Alles Gute für das neue Jahr

Der CDU Gemeindeverband wünscht seinen Mitgliedern, Freunden und allen Einwohnern von Graben-Neudorf ein gesundes, friedliches, erfolgreiches und gesegnetes Jahr 2018.

Straßburg-Fahrt der CDU Graben-Neudorf

Zusammen mit CDU-Mitgliedern aus Dettenheim und Linkenheim-Hochstetten nahm auch eine Gruppe unseres Gemeindeverbandes (siehe angehängtes Foto) an einer Fahrt nach Straßburg, der „Hauptstadt Europas“ teil.

Hier ist der Sitz des Europäischen Parlamentes und das war auch die erste Anlaufstelle der Reise. Nach dem Empfang im Innenhof des imposanten Gebäudes gab es Informationen: Von den 751 Abgeordneten der 28 Mitgliedsstaaten sind 96 aus Deutschland, davon gehören 34 Parlamentarier der CDU/CSU an. In Straßburg finden 12 mal im Jahr „Endabstimmungen“ über Gesetze und Stellungnahmen statt. Weiter erläuterte der Referent die große Bedeutung dieses gemeinsamen Europas für den Frieden. Es gab in der Geschichte vor uns noch nie eine Generation, die ohne Krieg leben durfte.

Das betonte auch unser Abgeordneter Daniel Caspary, mit dem anschließend ein ausführliches Gespräch stattfand. Daniel Caspary ist seit diesem Jahr Vorsitzender der CDU/CSU-Gruppe im Europäischen Parlament. Er informierte über die aktuelle Lage und über Themen, mit denen sich die Abgeordneten beschäftigen. Vor allem natürlich die doch ziemlich schwierigen Brexit-Verhandlungen und die Flüchtlingspolitik. Auch er warnte davor, alles was in den einzelnen Ländern nicht so gut ankommt, der EU zuzuschreiben und somit eine negative Stimmung zu erzeugen. Es gibt durchaus auch viel Positives, wie der „grenzenlose“ Personen- und Warenverkehr oder z.B. die Abschaffung der Roaming-Gebühren.

Im Plenarsaal konnte man danach gleich hautnah erleben, wie „große Politik“ gemacht wird. Von der Besuchertribüne aus verfolgten wir Abstimmungen und kurze Redebeiträge, u.a. über die Lage in Afghanistan oder zur Lage der Rohingya. Auch wenn bekannt ist, dass teilweise mehr als ein Jahr Vorarbeit geleistet wurde, ging das doch in rasantem Tempo „über die Bühne“.

An das Mittagessen in der Kantine des Parlamentes schloss sich eine Stadtführung an. Das Zentrum Straßburgs ist aufgrund seiner vielfältigen Architektur UNESCO-Weltkulturerbe. Bis zur Heimfahrt blieb dann noch genügend Zeit, Weihnachtsmärkte zu besuchen, in eines der zahlreichen Cafés zu gehen oder einfach durch das weihnachtlich geschmückte Straßburg zu bummeln.

Alle waren sich einig: es war ein wunderschöner und erlebnisreicher Tag den man gerne wiederholen kann!

Für den CDU Gemeindeverband, Elfriede Freisinger

 

Ankündigung Talk im Viertel - Auflage Nr. 5, am 09.09.2017

Mitglieder des CDU Gemeindeverbands und der CDU Gemeinderatsfraktion stehen der Bevölkerung bei einem weiteren "Talk im Viertel" erneut für Fragen und Ideen zur Verfügung.

Nachdem bei den letzten "Talks" (wir begannen damit schon im Jahr 2015) immer zahlreiche Bürgerinnen und Bürger vorbei schauten, wollen wir in 2017 noch eine zweite Veranstaltung dieser Art durchführen:
Wann: 09. September 2017
Uhrzeit: 15.00 - 17.00 Uhr
Wo: Kleiner, runder Platz vor der Sparkasse, gegenüber Eis Cristallo

Kommen Sie mit uns ins Gespräch - Wir freuen uns auf Sie.

Angehängt noch ein Bild des letzten "Talks im Viertel", als wir im Mai diesen Jahres im Ortsteil Neudorf, neben der Metzgerei Mayer in der Bruchsaler Straße "Station machten".

Glasfaserausbau in der Gemeinde geht weiter (21.08.2017) ...

Beim offiziellen Spatenstich zum weiteren Ausbau des Glasfasernetzes im Ortsteil Neudorf waren auch die CDU Gemeinderäte Karl-Heinz Kling und Peter Frittmann dabei.

Auf der Homepage der Gemeinde Graben-Neudorf (Link) finden sich derzeit unter "Aktuelles" auch folgende Informationen (Artikel vom 21.08.2017):
Startschuss für 1,5 Millionen-Euro-Maßnahme: Graben-Neudorf treibt Glasfaserausbau voran

Die Gemeinde Graben-Neudorf setzt den Ausbau ihres kommunalen Glasfasernetzes fort. Mit dem offiziellen Spatenstich durch Bürgermeister Christian Eheim, Herrn Achim Häge von der Netze BW GmbH und Herrn Steffen Bachmann von der Breitbandkabel Landkreis Karlsruhe GmbH startete am Montag (21.08.2017) der weitere Glasfaserausbau im Ortsteil Neudorf durch die Netze BW GmbH. Mit der von der Gemeinde Graben-Neudorf beauftragten Maßnahme werden ausgehend vom Übergabepunkt ("POP") in der Hofstraße auf rund 5500 Metern Leerrohrtrassen für das kommunale Glasfasernetzes verlegt. Durch die Maßnahme mit einem Investitionsvolumen von rund 1,5 Millionen Euro wird allen Kunden mit bestehenden Kupfer-Internetanschlüssen im "alten" Ortsteil Neudorf künftig eine schnellere Internetbandbreite angeboten werden können. Außerdem werden nach derzeitigem Stand 151 Glasfaserhausanschlüsse hergestellt.

"Heute fällt der Startschuss für den Ausbau des schnellen Internets im gesamten "alten" Ortsteil Neudorf. Nördlich des Saalbachkanals wird sich schon bald niemand mehr über Internet im Schneckentempo ärgern müssen. Bandbreiten unter 10 Mbit/s werden durch den Ausbau der Vergangenheit angehören", erklärt Bürgermeister Christian Eheim.

Die Bauarbeiten erfolgen in mehreren Bauabschnitten in offener Bauweise im Straßen- und Gehwegbereich und sollen bis Ende des Jahres abgeschlossen sein. Während der Bauzeit kommt es zu Einschränkungen im Straßenverkehr, abschnittsweiser Sperrung von Fuß- und Radwegen, Wegfall von Parkplätzen sowie zur Verlegung eines Fußgängerüberwegs. Die Gemeinde Graben-Neudorf und die Netze BW GmbH bitten hierfür um Verständnis.


Die Baumaßnahme ist in drei Abschnitte unterteilt.

- Bereich "Süd":
Der erste Bauabschnitt "Süd" startet im Bereich der Kreuzung Lauerstraße/Amalienstraße und verläuft in südlicher Richtung über die Lauerstraße und Kanalstraße bis in die Mannheimer Straße.

- Bereich "Mitte":
Der zweite Bauabschnitt "Mitte" verläuft von der Kreuzung Hofstraße/Kapellenstraße über die Kapellenstraße, Bruchsaler Straße, Mannheimer Straße, Lauerstraße bis zur Kreuzung Lauerstraße/Amalienstraße und dann weiter von der Kreuzung Wendelinusstraße über die Haydnstraße bis zur Jahnstraße.

- Bereich "Nord":
Der dritte Bauabschnitt "Nord" verläuft von der Kreuzung Mühlstraße/Wiesenstraße über die Wiesenstraße, Kapellenstraße bis in die Hofstraße sowie von der Kapellenstraße über die Friedenstraße, Mannheimer Straße bis zum Ulmenweg.


Alle Anwohnerinnen und Anwohner in den genannten Bauabschnitten, die noch Interesse an einem Hausanschluss haben, können sich bei der Netze BW GmbH, Herrn Klaus Kaiser, unter 0711 289-46129 melden.

Sommer-Radtour 2017 - Terminankündigung

unsere alljährliche Sommer-Radtour steht an – bitte schon mal den Termin vormerken: 05. August – Abfahrt: 14.00 Uhr, Waliser Platz, Pestalozzi-Halle.

Dieses Mal radeln wir „auf den Spuren der Römer“ und fahren entlang der alten Römerstraße bis zum Wagbachkastell. Die Strecke ist nicht schwer und wir werden auch wieder versuchen eine Kaffee-/Eis-/Getränkepause einzulegen.

Den Abschluss planen wir, wie letztes Jahr, beim Gockelfest bei den Kleintierzüchtern im OT Graben.


Hochzeit von Nadine & Gordon

Heute, am 01. Juli 2017, haben sich unser langjähriges Vorstandsmitglied und 1. Vorsitzender der Jungen Union Graben-Neudorf, Gordon Lindermann und seine Nadine (geb. Hofheinz) das Ja-Wort in der katholischen Kirche in Neudorf gegeben. Wir wünschen alles Gute und Gottes Segen für die gemeinsame Zukunft.

GR Peter Schäfer trifft Angela Merkel

Mit der "Graben-Neudorfer Spargeldelegation" (u.a. mit den Spargelhoheiten, Bürgermeister Christian Eheim und Gemeinderatskollegen der beiden anderen Fraktionen) hat sich CDU Gemeinderat Peter Schäfer (-> auf dem angehängten Bild ganz rechts) für einen Kurzbesuch nach Berlin aufgemacht. Dort hatte er, bei der Übergabe des "weißen Goldes" aus Graben-Neudorf, auch die Möglichkeit Bundeskanzlerin Angela Merkel und unseren Bundestagsabgeordneten Axel Fischer zu treffen.

Talk im Viertel - Auflage Nr. 4

Es ist wieder soweit: Das vierte Mal laden wir zum Talk im Viertel ein.
Nach dem wir bereits ...
… in der Albert-Schweitzer-Straße, bei Sabine und Andre Mayer, ...
… vor dem Neudorfer Feuerwehrhaus in der Rathausstraße und ...
… in der Werderstraße, bei Yvonne und Jörg Hartmann waren geht es nun mal wieder in den Ortsteil Neudorf.

Hier die Daten:
- Wann: Samstag, den 27. Mai
- Uhrzeit: Zwischen 10.00 und 13.00 Uhr
- Wo: Bruchsaler Straße, auf den kleinen Platz vor dem "Pestkreuz", neben der Metzgerei Mayer

Bitte den Termin vormerken und einfach vorbeischauen, um mit CDU Vorstandsmitgliedern und CDU Gemeinderäten in lockerer Atmosphäre über aktuelle Themen zu sprechen.

Angehängt noch ein Bild aus dem Vorjahr :-)

CDU Graben-Neudorf

Copyright © 2017 · Preload Web Solutions UG (haftungsbeschränkt) · Website